Was ist Podologie?

Der Begriff Podologie (medizinische Fußpflege) bezeichnet die nichtärztliche Heilkunde am Fuß.

Das Podologengesetz (PodG) definiert die Podologie als Medizinal-Fachberuf
und nicht-ärztlicher Heilberuf.

Der Podologe/die Podologin behandelt:
  • präventiv (vorbeugend)
  • rehabilitativ (wiederherstellend)
  • kurativ (pflegend)
und arbeitet interdisziplinär mit Ärzten, Diabetologen, Orthopäden
und Orthopädieschuhtechnikern zusammen.